Kategorie: Kirche und Gemeinde

Luther über den Dienst des Pfarrers

Luther zu 1.Timotheus 1,3 Das ist je gewißlich wahr, so jemand ein Bischofsamt begehret, der begehret ein köstlich Werk. „Denn alle unsere Predigten gehen dahin, daß ihr und wir allzumal wissen und glauben sollen, daß allein Christus der einige Heiland und Trost der Welt, Hirte und Bischof unserer Seelen sein, wie das Evangelium durchaus auf […]

Lutherandacht, Lasst keine Spaltungen sein

Lasst nicht Spaltungen unter euch sein, sondern haltet fest aneinander in einem Sinn und in einerlei Meinung. 1. Kor. 1,10 Das Wort hält uns zusammen, dass wir alle unter einem Haupt bleiben und an ihm allein hängen und keine andere Heiligkeit oder etwas, das vor Gott gelten soll, suchen als allein in ihm. Kurz, durch […]

Kurze Darlegung unserer Lehrpositionen

THESEN ZUR KURZEN DARLEGUNG DER LEHRSTELLUNG DER IMMANUEL-GEMEINDE STEEDEN Evangelisch-Lutherische Immanuel-Gemeinde Steeden Runkel-Steeden 20017 (Brief Statement der Missourisynode von 1932)

Brief Statement (1932)

Brief Statement of the Doctrinal Position of the Missouri Synod 1932 Of the Holy Scriptures 1. We teach that the Holy Scriptures differ from all other books in the world in that they are the Word of God. They are the Word of God because the holy men of God who wrote the Scriptures wrote […]

Gemeinschaft nach Gottes Willen

Ortsgemeinden zu gründen und das heilige Predigt- oder Pfarramt aufzurichten ist eine Ordnung Gottes Aber der Glaube an Christum, der im Herzen ist, soll sich darin äußern, dass er in Gemeinschaft mit denen tritt, die auch den christlichen Glauben bekennen. Gottes Wille und Ordnung, nicht bloß eine menschliche Entschließung. Jeder Christ soll freilich auch für […]

In der Kirche nichts anderes predigen als Gottes Wort

Nicht daß wir tüchtig sind von uns selber, etwas zu denken als von uns selber, sondern daß wir tüchtig sind, ist von Gott… (2.Kor. 3,5) Das redet St. Paulus alles darum, daß man in der Kirche nichts predigen oder tun soll, außer was gewiß Gottes Wort ist.